Kompetenznetz Diabetes

Diabetes bei Kindern: bessere Behandlung durch Forschung und Wissenschaft

Datenschutzerklärung

Es ist selbstverständlich Ihre freie Entscheidung, ob Sie Informationen über anstehende Studien bei Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus durch das Institut für Epidemiologie der Universität Ulm erhalten möchten und sich dort dafür online registrieren.

Vor der Registrierung werden Sie um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gebeten, die Sie bei der Anmeldung angeben. Diese Daten bilden die Basis, Sie über anstehende Studien zu informieren. Die angegebenen personenbezogenen Daten werden auf einem Server der Universität Ulm gespeichert. Die Daten werden nicht an andere Institutionen, Privatpersonen oder Industriefirmen weitergegeben, auch nicht an die in der Studiengruppe vertretenen Einrichtungen. Eine Entscheidung über die Teilnahme an anstehenden Studien werden Sie erst treffen, wenn Sie über die spezielle Fragestellung und Vorgehensweise der entsprechenden Studie informiert worden sind. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Wahrung der ärztlichen Schweigepflicht und unter strikter Einhaltung des Datenschutzes. Wie gesagt ist Ihre Entscheidung für die Registrierung und Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung durch die Universität Ulm freiwillig. Sie können diese jederzeit widerrufen. Dies hat zur Folge, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden.

Aus einer Verweigerung der Angaben bzw. einem Widerruf der Einwilligung entstehen Ihnen und Ihren Angehörigen keinerlei Nachteile.

Nach den 21, 22 LDSG haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von der Universität Ulm über Sie gespeicherten Daten zu erhalten und bei unrichtig gespeicherten Daten deren Berichtigung zu verlangen. Ein Auskunfts- oder Berichtigungsersuchen richten Sie bitte schriftlich an

Universität Ulm, Medizinische Fakultät
Institut für Epidemiologie und med. Biometrie der Universität Ulm
Unterrichtsabteilung am ZIBMT
Albert-Einstein-Allee 41
89081 Ulm

Diabetes bei Kindern: bessere Behandlung durch Forschung und Wissenschaft